Coaching

Coaching ‚Äď eine kurze Definition

Ein Coach begleitet Menschen in Ver√§nderungsprozessen. Mein Anliegen als Coach ist, Sie, die Sie zu mir kommen, zu ermutigen. Ich versuche, Sie durch einf√ľhlsames Eingehen zu bef√§higen, Ihre pers√∂nlichen F√§higkeiten zu erkennen und zu st√§rken, so dass Sie sie so einsetzen k√∂nnen, dass Sie Ihre Ziele erreichen. Alle Menschen, auch Sie, haben alle Mittel, um ihre Probleme zu l√∂sen. Sie werden sich selbst als Quelle Ihres Tuns, Ihrer M√∂glichkeiten und Handlungen erfahren. Unter ‚Äěeinf√ľhlsamem Eingehen‚Äú k√∂nnen Sie sich folgendes vorstellen: Empathie (Einf√ľhlung), Hilfe zur Selbstempathie, Reflexion (pr√ľfendes und ver-gleichendes Nachdenken), Hilfe zur Selbstreflexion. Gecoacht werden k√∂nnen Einzelpersonen und Gruppen.
Coaching auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation nach M. Rosenberg

In meinen Coachings biete ich einf√ľhlsames Zuh√∂ren, Empathie, Hilfe zur Selbstempathie, Feedback und Reflexion an. Sie erhalten Anleitungen, die eigenen Beobachtungen, Gef√ľhle, Bed√ľrfnisse und M√∂glichkeiten zu erkennen. Au√üerdem begleite ich Sie anschlie√üend dabei, entsprechende Wege der Umsetzung f√ľr die neuen Erkenntnisse zu finden.
Meine Begleitung orientiert sich an Ihren aktuellen Themen und Situationen. Durch die Verbindung mit allem, was mit der Situation zu tun hat, wird die Möglichkeit geschaffen, dass alle Beteiligten zu dem kommen, was sie brauchen.

F√ľr ein Erstgespr√§ch stehe ich gerne zur Verf√ľgung. Bitte fragen Sie da nach Terminen und dem finanziellen Beitrag.

Coaching-Flyer zum Download